Challenge

Testkomponenten gibt es in vielen Formen und Größen. Täglich stellen sich Test Ingenieure der Herausforderung hinsichtlich der Auswahl der richtigen Testmethode und der Konfiguration des entsprechenden Testsystems. Moderne Prüflaboratorien müssen eine Vielzahl von Tests durchführen und benötigen daher die Möglichkeit, Testsysteme regelmäßig aufzubauen und abzureißen.

Die komplexe Aufgabe dabei ist das Sicherstellen der korrekten Lasteinführung in die Probe, unter Berücksichtigung von Kraftvektoren sowie die Phasenlage zwischen den Kanälen. Hinzu kommt die Notwendigkeit, die Konfiguration der Testausrüstung hinsichtlich Probenumlenkungen oder der Reaktion auf Ausfälle zu prüfen.

Solution

Instron bietet eine Vielzahl von standardisierten Prüfportalen, Winkelböcken und Krafteinleitungsmodulen, die dem Anwender die Modularität und Flexibilität geben, sich allen Herausforderungen zu stellen. Diese Module wurden mit CAE-Werkzeugen entwickelt und wurden so konzipiert, dass sie eine hohe Steifigkeit bieten und kritische Eigenfrequenzen im Testfrequenzbereich eliminieren. Sobald die mechanischen Prüfkomponenten fixiert sind, kann die Konfiguration des Prüfsystems, der Hydraulik und der Sensoren über die RS LabSite® modulogic Software erfolgen.

Unsere Prüfportale zeichnen sich aus durch ihre:

  • Hohe Längs- und Quersteifigkeiten
  • modulares Baukastensystem mit vielen Erweiterungs- und Zubehöroptionen
    • Krafteinleitungsmodule
    • Gelenke
    • Integrierte Sensoren
  • Mechanische oder automatisierte Positionierung und Klemmung von Traversen
  • Flexible Aufbaumöglichkeiten auf vorhandenen Spannfeldern
  • Einfache Anbindung von Hydropuls-Längs oder Drehzylindern
  • Hohe Qualität und Langlebigkeit
  • Anpassung an kundenspezifische Anforderungen
Read More...