Die KN-Modelle sind für Zug-, Druck-, Biege- und Scherversuche mit hohen Prüfkräften ausgelegt und bieten dank ihrer überlegenen Konstruktion ein Höchstmaß an Flexibilität. 

Merkmale
  • Ultragroßer Prüfraum geeignet für unterschiedlichste Probengrößen, Spannzeuge, Spannvorrichtungen, Öfen und Dehnungsmesssysteme.
  • Bequem in Bodenhöhe angeordneter Prüfraum vereinfacht den Einbau der Proben und Prüfvorrichtungen durch den Bediener.
  • Optionale Traversenverstell- und -verriegelungseinrichtung ermöglicht schnelle und einfache Positionierung der Traverse über die gesamte Säulenhöhe.
  • Durch hohe Prüfgeschwindigkeiten und langen Hub geeignet für die Anforderungen zahlreicher Prüfanwendungen.
  • Ausrichtkopf sorgt für präzise Ausrichtung der Kraftmesskette über den gesamten Zylinderweg.
  • Moderne Regelelektronik mit automatischer Aufnehmererkennung und -kalibrierung gewährleistet Verwendung des richtigen Aufnehmers und Zuverlässigkeit der Prüfdaten.
  • Variable Druckversorgung bietet hohen Komfort bei der Arbeit an der Bedienkonsole
  • Wahlweise Verwendung der Partner™ oder Bluehill® -Universalmaterialprüfsoftware bietet ultimative Bedienungsfreundlichkeit und Flexibilität.
  • Optionales Keilspannzeug für die volle Nennlast der Maschine in vorderseitig komplett offener Ausführung  gewährleistet effizientes und sicheres Einspannen der Probe durch den Bediener.
  • Optionales seitlich wirkendes Spannzeug erfüllt hohe Anforderungen zahlreicher Prüfaufgaben.

Modelle
  • 1500KPX: 1.500 kN

Typische Anwendungen
  • Beton
  • Befestigungsmittel
  • Verbundstoffe
  • Metalle - Stäbe, Platten, Rohre
  • Bewehrungsstäbe
  • Walzdraht
  • Drahtlitzen
  • Holz
Weiterlesen ...